Projekte

Schulhofgestaltung

Die Pflege und Umgestaltung des Schulhofes ist uns schon seit der Gründung des Vereins ein Hauptanliegen. Wir möchten den SchülerInnen schon morgens ein optisches "hier-komme-ich-gerne-hin"-Gefühl ermöglichen, dafür sollte das Schulgelände freundlich und kindgerecht aufbereitet sein. Mit diversen Garten-Aktionen haben wir schon viel erreicht - und dabei gemeinsam mit den Kindern viel Spaß gehabt!

Wir haben uns noch viel vorgenommen...und schon viel erreicht!
Übrigens, am Anfang der Planung stand ein professioneller Plan des Geländes mit Ist- und Soll-Zustand. Der wäre ohne die fachliche und tatkräftige Hilfe von Herrn Hartwig Cordes (Landschaftsarchitekt) nicht möglich gewesen.

Im Zuge der Modernisierungsmaßnahmen an der Schule war eine Neugestaltung des Schulhofes wieder angebracht.
Herzlichen Dank an alle Helfer !

Einschulungs-Cafe

Die Organisation des Cafés obliegt dem Förderverein. Die Kaffee- sowie Brezel-/Kuchen-Spenden übernehmen traditionell die Eltern der Zweitklässler.
Allen diesjährigen Spendern herzlichen Dank!

Pausenspiele

...haben wir neu angeschafft - nicht alle Kinder möchten immer Fußball oder "Kriegen" spielen. Wir ergänzen bei Bedarf Springseile, Moon-Hopper, Dosenstelzen, Beachball-Sets etc.
Zuletzt konnten Jonglierbälle und Jonglierteller angeschafft werden.