Leitlinien

Faire Pause

Von großer Bedeutung ist für uns die Wertschätzung der Schüler und Schülerinnen untereinander und das wechselseitige Verständnis, das sie bezüglich ihrer Stärken und Schwächen füreinander aufbringen sollen.

 

Lernen unter einem Dach

An unserer Schule wird seit dem Schuljahr 20004/20005 das Regionale Integrationskonzept (RIK) Lernen unter einem Dach umgesetzt.
Mit diesem Konzept lernen Schülerinnen und Schüler, die einen durch ein sonderpädagogisches Gutachten diagnostizierten Förderbedarf im Bereich der Sprache, des Lernens und der sozial-emotionalen Entwicklung haben, nun auch wohnortnah gemeinsam mit den anderen Schülern unserer Schule.